Blog-Literatur


In der Community gutefrage.net gibt es allerhand Fragen auf die gerne mit einem Do-Follow Link geantwortet wird: http://www.gutefrage.net/frage/lehrreiche-buecher.  Da macht man doch gerne mit ;) … Und wenn es dann auch noch um relevante Themen zu Jugendliteratur und Büchern allgemein geht, muss ich mich schon schwer zurückhalten, um nicht alles mit einem passenden Link aus meinem Portfolio zu beantworten. Man hilft ja, wo man kann.

Werbeanzeigen

Zitat aus Sämmtliche poetische Werke von Johann Heinrich Voss, Abraham Voss, Friedrich E. Th. Schmid, Erscheinungsjahr 1835:

Der Regenbogen schien den Griechen im Herbst aus Heiterkeit Unwetter zu verkündigen, und nach der Regenzeit im Frühlinge aus Unwetter Heiterkeit. Weil sie aber alle Vorzeichen der Natur zugleich für Andeutungen des Schicksals nahmen, so erwarteten sie auch vom Regenbogen nach Heiterkeit Krieg, nach Unwetter Frieden. Mit gleichen Vorstellungen erklärten die Noachiden den Regendogen nach der Sintfluth für ein Friedenszeichen.

Wenn doch heute auch noch alles so einfach wäre… Einen umfagreichen Beitrag zu historischen Wetterdaten gibt es bei Lexikus – dem Literatur-Portal für historische Bücher.

Ein Literatur-Blog wie dieses,  dass ich vor etwa einem Monat parallel begonnen habe und eigentlich gar nicht für „richtige Leser“ angedacht war, hat sich als sehr nützliche Unterstützung erwiesen. Klausi gibt in seinem kleinen Blog einen Hinweis darauf. Was ich bis dahin eigentlich nur flüchtig für Gugel & Co. zusammenengebastelt hatte, um die Linkpopularität meines Hauptprojektes zu steigern, war auf Anhieb sehr gut in den Suchergebnissen platziert. Wie kann das sein, bei so einem jungen Projekt? Der Grund für die schnelle und gute indexierung des neuen Blogs bei Twoday.net ist die Hauptdomain dieses Blogging-Dienstes selbst. Frische Beiträge in den Subdomains werden von dort bestens gepushed, da die Crawler und Spider hier deutlich häufiger vorbeischauen. Ich habe den Zeitraum für die Veröffentlichung eines Beitrages in meinem Blog bis zur Aufnahme in die Suchergebnisse getestet. Nichteinmal 2 Minuten nach Veröffentlichung sind die Beiträge indexiert und in den Suchergebnissen sehr gut platziert.

Dieses kleine Blog ist der Literatur im Netz gewidmet. Es gibt so viele tolle Blogs und Portale zu Buch und Kultur, sodass ich hier nun auf interessante und unterhaltsame Beiträge aufmerksam machen möchte.

Versalia ist beispielsweise ein gelungenes Literatur-Portal – vor allem ein großes Forum für Kultur-Interessierte.

Von nun an wird es hier also einige Links geben, die auf das eine oder interessante Buch oder Portal hinweisen.